Hamburg Fotoscout

Information

This article was written on 14 Nov 2012, and is filled under Natur & Tiere.

Current post is tagged

, , ,

Wintertipp: Hagenbeck Tropen-Aquarium und Eismeer

Im Winter sitzen viele Fotografen lieber zu Hause statt sich die Ausrüstung zu schnappen und zum Fotografieren zu gehen. In der Tat ist es bei trübem Wetter auch gar nicht so einfach interessante Ziele zu finden. Wie wäre es mit Hagenbeck?…

Im Tierpark ist seit Sommer das Eismeer geöffnet. Darin kann man Eisbären, Pinguine und ein Walroß Aug in Auge ablichten und Winterwetter gibt die passende Kulisse. Besonders faszinierend am 750 Meter langen Weg durch die Polarregionen sind die Unterwasser-Bereiche. Riesige Glasscheiben gewähren den Blick direkt auf die Tiere. Da kann man die Barthaare des Walrosses einzeln zählen (wenn es nicht so schnell wieder wegschwimmen würde).

Nicht nur für Fotografen ein Riesespaß!

Tipp: Ein Einbeinstativ hilft bei verwacklungsfreien Bildern.

Mehr Infos unter: http://www.hagenbeck-eismeer.de

Wer sich danach aufwärem möchte, geht ins Tropen-Aqauarium. Drin ist´s angenehm warm und auch bei schlechtem Wetter herrschen gute Foto-Bedingungen (aber auch hier ist ein Einbeinstativ sehr nützlich).

One Comment

  1. Hermann S.
    April 26, 2013

    Es ist wirklich ein wunderschönes Ausflugsziel. Ich war neulich erst mit meiner Frau und unserem Enkel – ein Riesenspaß. Habe auch tolle Bilder im Netz gefunden
    http://www.myheimat.de/hamburg/freizeit/ein-besuch-des-tropen-aquarium-in-hagenbeckas-tierpark-d2508362.html
    - ob mit oder ohne Dreibeinstativ – ich weiß es nicht :-) aber ein guter Tipp, wenn ich das nächste mal fotografieren gehe! lg, Hermann

Hinterlasse eine Antwort